Alle Dienstleistungen im Überblick

Aktuelle Rechtsprechung

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie Näheres erfahren möchten über: 

Stand 31.08.2017:

 Steuerrecht

Einkommensteuer | Scheidungskosten keine agB mehr (BFH)
Einkommensteuer | Abweichende Steuerfestsetzung bei außergewöhnlichen Belastungen (BFH)
Einkommensteuer | Betreuungsgeld beim Abzug von Unterhaltsaufwendungen (FG)
Lohnsteuer | Haftung während Eigenverwaltung bei eingeholtem Rechtsrat (FG)
Körperschaftsteuer | Verluste aus Schulschwimmen durch kommunale GmbH (FG)
Umsatzsteuer | Wärmeabgabe aus einer KWK-Anlage (BFH)
Umsatzsteuer | Stellungnahme zur Gutschein-Richtlinie (DStV)
Erbschaftsteuer | Ehegattenfreibetrag für beschränkt Steuerpflichtige (BFH)
Verfahrensrecht | Unzulässigkeit der "Ruhendstellung" einer Kontenpfändung (BFH)
Hochwasser in Brandenburg | Steuerliche Erleichterungen (FinMin)

 Betriebswirtschaft und Rechnungswesen

Rechnungslegung | Praxishinweis zur Offenlegung nach BilRUG (WPK)

 

ferner: Nachfolgende Verfahren sind anhängig:

  • Zinsen – ist der Zinssatz von 6 Prozent pro Jahr noch zeitgemäß?
    FG Münster – 10 K 2472/16 E
  • Heimunterbringung – Abzug der doppelten Haushaltsersparnis bei Ehegatten
    BFH – VI R 22/16 (Vorinstanz: FG Nürnberg – 3 K 915/15)
  • Umkehr der Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen
    FG Niedersachsen – 5 K 40/16
  • Beiträge zur Arbeitslosenversicherung
    BFH – X B 25/16 (Vorinstanz: FG Niedersachsen – 10 K 8/16; früheres Aktenzeichen: 10 K 100/12)
  • Kinderfreibetrag 2014
    Finanzgericht München – 8 K 2426/15
  • Steuerliche Behandlung von Erstattungszinsen und sonstiger Vorsorgeaufwendungen
    FG Düsseldorf 15 K 4295/12 E
  • Erststudium
    Vorlage zum BVerfG – 2 BvL 24/14 (Vorlagebeschluss des BFH – VI R 8/12; Vorinstanz: FG Münster – 5 K 3975/09 F)
  • Festsetzung des Solidaritätszuschlags auf das Körperschaftsteuerguthaben nach § 37 Abs. 5 KStG
    Vorlage zum BVerfG – 2 BvL 12/11 (BFH – I R 39/10; Vorinstanz: FG Köln – 13 K 64/09)
  • Verlustabzug bei Anteilseignerwechsel in einer GmbH – § 8c KStG
    BVerfG – 2 BvL 6/11 (Vorlage durch FG Hamburg – 2 K 33/10)
  • Solidaritätszuschlag – Verfahren gegen die Erhebung des Solidaritätszuschlags
    BVerfG – 2 BvL 6/14 (Vorlage durch FG Niedersachsen – 7 K 143/08)
  • Alterseinkünfte – Klage gegen die Ungleichbehandlung von Alterseinkünften
    FG Schleswig-Holstein – 1 K 273/07

Terminvereinbarung

Sofortkontakt herstellen:

info@steuerberater-stegmann.de

Kontakt & Informationen

Steuerberater WOLFGANG STEGMANN

Ostpassage 11
30853 LANGENHAGEN

Telefon: +49 ( 0 ) 511 / 98 42 15 80
Mobil: +49 ( 0 ) 170 / 3 17 96 60
Telefax: +49 ( 0 ) 511 / 98 42 15 88

Offizielles